Bunte Haut

Gemeinsam wollen wir uns mit Farbe, Schwamm und Pinsel, Gesicht und Körper ausprobieren. Alle, die Lust haben ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen sind willkommen, genauso wie alle, die ein Ohrläppchen,’nen Zeh, ihre Nasenspitze o.ä. zur künstlerischen Gestaltung freigeben mögen (Kein Nacktheitszwang!). Auch ohne viel Erfahrung lässt sich leicht etwas Schönes erschaffen. Ein paar Bilder zur Anregung werden da sein, aber letztendlich können wir uns auch einfach der Inspiration des Momentes hingeben. Da die Farbe nen ordentlichen Preis hat, wird vor Ort um ne Spende gebeten.

Indoor Board

Wir bauen ein Indoor Board: Für das Training von Gleichgewicht und Koordination werden Indoor Boards in allen Brettsportarten sowie von Physiotherapeuten verwendet. Ein simples Konzept mit viel Spaßpotential für einen ausbalancierten Start in den Tag, kurze Lernpausen oder verregnete Tage. Es wird gesägt, geschliffen, gebohrt und geschraubt werden und am Ende darf jeder sein eigenes Brett und Rolle mit nach Hause nehmen.
Die Materialkosten liegen bei 10-15€, was weniger als 10% der Kosten für ein originales Indoor Boards entspricht http://indoboard.com/

Die fünf Tibeter

Möchtet ihr euch vor dem Tanzen etwas aufwärmen und dabei etwas Gutes für Körper, Geist und Seele tun?
Dann lade ich euch herzlich ein gemeinsam mit mir die Riten der fünf Tibeter zu üben.
Es handelt sich dabei um fünf verschiedene Körperübungen, welche unsere sieben Energiewirbel oder auch Chakren genannt wieder in das Gleichgewicht bringen sollen.
Außerdem macht es Spaß und ist für alle Altersgruppen geeignet.
Packt eine Unterlage für die Übungen für alle Fälle mal mit ein.
Sanna

Holz + Tinte

Aus welchem Holz seid ihr geschnitzt?
Bei uns findet ihr heraus, in welchem Baumzeichen ihr geboren seid, und mit einem Blick ins Baumbestimmungsbuch vielleicht auch mehr darüber, was das wohl über euch aussagen mag. Die neu gewonnenen Erkenntnisse könnt ihr dann gleich visuell umsetzen – mit Henna-Farbe beranken und beblättern wir euch gerne – alle anderen Motive sind natürlich auch drin. Die Naturkinder unter euch, deren Haare lang genug sind, können sich dann noch von unserer Spezialistin Blüten, Gräser und sonstiges einflechten lassen.

Mokassinworkshop

Für alle die schon immer mal von selbst genähten Indianer Mokassins geträumt haben kommt nun der passende Workshop !

Ich biete euch: gegen Material Geld Erstattung ( 10€) an, dass ihr euch eure eigenen (barfuß Schuhe) echten Hirschleder Mokassins näht und ich euch auch umfangreich bei Fragen zum gesamt Thema Indianer zur Seite stehe. Außerdem bringe ich indianische Anschauungsobjekte mit, zu denen ihr gerne jede Frage an mich stellen könnt. Leider wird die Teilnehmer Zahl auf 10 beschränkt sein, daher rechtzeitig anmelden! mitdernaturleben@gmail.com

Eventuell könnten auch noch spontan Leute teilnehmen, wenn das Leder reicht und vielleicht andere wieder abspringen. Die Mokassins können ohne Vorkenntnis von jedem genäht werden, da sie sehr einfach sind. Je nach dem wie schnell ihr seit könnt ihr das an einem oder mehreren Tagen Entspannt fertig stellen. Jakob

Sandaale angeln

Vorsicht! Fangfrische Sandaale bitte nicht essen! Sie sind für die Füße und tragen dich umher. Wie kommen sie an deine Füße? Jetzt bist du gefragt Hand anzulegen. Schablonen fertigen, Leder schneiden, färben, Kork schleifen, Kleber aufs Gummi auftragen, die richtige Schnalle wählen, Löcher stanzen. Da wird’n Schuh draus – sach ich euch! Wieso wollen Sandaale an deine Füße? Sandaale sind besonders bequeme und robuste Sandalen. Warum heißen sie Sandaal? Weil sich ein Riemen um deinen Fuß schlängelt. Ihr werdet die Wahl zwischen zwei schlichten und einem robusten Modell haben.

Anmelden wäre hilfreich für den Materialtransport und Werkstattaufbau. Kosten für den Bastelmarathon sind reine Materialkosten: 25+/-5 Euro je nach Typ.

Fragen per Mail an: sandaal@posteo.de

Stefan